LASSEN SIE SICH VON UNS VERWÖHNEN

ReservierungSpeisekarte
  • IHRE WEIHNACHTSFEIER IM FUXBAU

    Die wichtigste Zutat für eine gelungene Weihnachtsfeier ist eine fröhliche Stimmung und Teilnehmer, die sich für das Programm engagieren. Das, liebe Gäste, ist Ihr Beitrag. Für alles andere sorgen wir: Man nehme eine behagliche, stimmungsvolle Stube in einem weihnachtlichen Dorf am Arlberg, die exklusiv nur für Sie reserviert ist. Weiters benötigt man Tobias und Markus, die in der Küche wahre Weihnachtswunder wirken. Nein, eigentlich kein Wunder: alle Zutaten (auch die Köche) stammen aus er näheren Umgebung, werden fachmännisch ausgesucht und kunstvoll in Gaumenfreuden verwandelt. Das schmeckt! Dazu gebe man Tanja und Sandra, die sich im Service mit ansteckender Fröhlichkeit aufmerksam und liebevoll um Ihre Wünsche kümmern. Und Sie persönlich beraten, um den passenden Wein aus der umfangreichen Karte an ausgewählten Flaschen zu finden. Nicht zu vergessen: das Fuxbau Brot! Tatsächlich soll es Stammgäste geben, die allein wegen des legendären Brots nach Stuben kommen. Lassen Sie sich das nicht entgehen! Der Fuxbau in Stuben ist leicht zu finden und verfügt über genügend Parkplätze. Damit ist das Rezept perfekt und gelingt garantiert! Schreiben Sie uns einfach eine Mail servus@restaurant-fuxbau.at   Wir freuen uns auf Sie die Füxe

  • Fuxbau Bierwirt 2017 in Vorarlberg

    „Gelebte Bierkultur“ ausgezeichnet Als „Privatbrauerei der Österreicher“ spielt die Pflege der heimischen Bierkultur eine ganz besondere Rolle. Gemeinsam mit dem Gourmedia-Verlag, der auch den „Wirtshausführer“ herausbringt, haben die Salzburger Brauer die Auszeichnung „Bierwirt des Jahres“ 2001 aus der Taufe gehoben.  „Gerade in unserer schnelllebigen Zeit, in der Kommunikation oft nur mehr digital stattfindet, ist es für viele Menschen wichtig, sich bewusst Zeit zu nehmen, um Familie oder Freunde zu treffen und gemeinsam ein gutes Essen und einen guten Schluck Bier zu genießen. Das Wirtshaus spielt dabei eine wichtige Rolle, denn hier wird wahre Bierkultur gelebt“, ist Stiegl-Inhaber Dr. Heinrich Dieter Kiener überzeugt. „Der Titel ‚Bierwirt des Jahres’ hat sich in der heimischen Gastronomie mittlerweile zu einer äußerst begehrten Trophäe entwickelt. Die Bierwirte sind allerdings schon lange mehr als die Lieblingsadressen ausgesprochener Bierfans, denn die Gastronomen bieten eine immer größere Auswahl an Bierspezialitäten sowie dazu passende Gerichte an, und das wird vor allem von den kundigen Gästen, die bewusst genießen, sehr geschätzt“, ergänzt dazu Wirtshausführer-Herausgeber Klaus Egle. Bildnachweises: © Gabi Scheinast

  • Aufsteiger 2017 im Wirtshausführer

    Als “Aufsteiger des Jahres” zeichnen wir besonders innovative und erfolgreiche Wirte aus, die heuer oder im Vorjahr in den “Wirtshausführer Österreich” aufgenommen wurden oder eine deutlich ansteigende “Formkurve” erkennen lassen. Fotorechte: GOURmedia, Wagner & Egle Ges.N.B.R/APA-Fotoservice/Vogl

FUXBAU Restaurant & BaR

DAS LIEGT IN UNSERER NATUR ...

Es gibt nichts Schöneres, als für seine Gäste das zu tun, was man im Innersten spürt. So halten es echte Gastgeber. Wir im Fuxbau sind eng mit unserer Heimat verbunden.

Die verarbeiteten Produkte, kommen allesamt von Bauern aus der näheren Umgebung, von Menschen die wir seit Jahren kennen und deren Qualität wir schätzen.

Ganz egal, ob Sie ihren Tag mit einem Frühstück bei uns beginnen, zu Mittag eine Pause einlegen, die letzen Sonnenstrahlen beim „Après Ski“ unter unserer Schirm-Bar erhaschen, oder sich zum gemütlichen Abendessen bei einem guten Glas Wein mit Freunden treffen wollen, unsere Art die Dinge zu tun, bleibt stets die gleiche. Weil wir lieben was wir tun.

Die Füxe Tanja, Tobias, Sandra & Markus freuen sich auf Ihren Besuch!

WINTER - KÜCHENZEITEN AB DEM 01.12.2017

MONTAG - SONNTAG
FRÜHSTÜCK 08:00 - 10:00
MITTAG 11:30 - 14:00
SNACKS 14:00 - 18:00
ABEND 18:00 - 21:00
Bis zum 20.12.2017 haben wir Mittwochs ab 18:00 Uhr geschlossen. Danach haben wir den ganzen Winter vom Frühstück bis zum Abend für Sie geöffnet.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen zu Cookies

×