Fuxbau Bierwirt 2017 in Vorarlberg

„Gelebte Bierkultur“ ausgezeichnet

Als „Privatbrauerei der Österreicher“ spielt die Pflege der heimischen Bierkultur eine ganz besondere Rolle. Gemeinsam mit dem Gourmedia-Verlag, der auch den „Wirtshausführer“ herausbringt, haben die Salzburger Brauer die Auszeichnung „Bierwirt des Jahres“ 2001 aus der Taufe gehoben.  „Gerade in unserer schnelllebigen Zeit, in der Kommunikation oft nur mehr digital stattfindet, ist es für viele Menschen wichtig, sich bewusst Zeit zu nehmen, um Familie oder Freunde zu treffen und gemeinsam ein gutes Essen und einen guten Schluck Bier zu genießen. Das Wirtshaus spielt dabei eine wichtige Rolle, denn hier wird wahre Bierkultur gelebt“, ist Stiegl-Inhaber Dr. Heinrich Dieter Kiener überzeugt. „Der Titel ‚Bierwirt des Jahres’ hat sich in der heimischen Gastronomie mittlerweile zu einer äußerst begehrten Trophäe entwickelt. Die Bierwirte sind allerdings schon lange mehr als die Lieblingsadressen ausgesprochener Bierfans, denn die Gastronomen bieten eine immer größere Auswahl an Bierspezialitäten sowie dazu passende Gerichte an, und das wird vor allem von den kundigen Gästen, die bewusst genießen, sehr geschätzt“, ergänzt dazu Wirtshausführer-Herausgeber Klaus Egle.

Bildnachweises: © Gabi Scheinast


zurück

Alle News zum Fuxbau

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen zu Cookies

×